Neue Gesichter, alte Stärken bei SWITCHevent

Lieber SWITCHevent-Fan,

hast Du schon unsere neue SWITCHevent-Website gesehen? Und, wie gefällt sie Dir? Wir haben so viele neue Sachen für Euch, da haben wir unsere Internetpräsenz gleich mit aufgefrischt.

Unsere Website www.switch-event.de sieht jetzt frischer aus, finden wir. Und der frische Wind bläst nicht nur voll durch unser Jahresprogramm, sondern auch durch unsere Facebook-Community: Jeden Tag gibt es einen 20%-Schnapper zu buchen, ein Training zu gewinnen oder werden 100 €-Gutscheine verlost für alle, die schon ein Training buchen – aber nur noch bis Ende 2017...

Und jetzt zu unseren Super-Terminen: Neu in unserem Kalender ist ein Wochenende auf dem vielgelobten Spreewaldring zur Top-Saison - merkt Euch bitte den 16./17. Juni vor. Aber auch sonst ist unser Eventkalender mit Terminen diesmal besonders gut geraten:

  • Früher Saisonauftakt am Samstag, 14. April, am Heidbergring 
  • Traditionstermin 1. Mai in Padborg Park
  • Neu im Kalender: Kurventraining am Harzring
  • Oschersleben, wahlweise 1 oder 2 Tage in der ersten Mai-Woche
  • Ein neuer, zweiter Sachsenring-Termin am 14./15.Mai – zusätzlich zum Traditions-MotoGP-Termin im Juli
  • Ein zweiter Termin in Assen am 8./9. August (Assen-Auftakt am 23./24. Mai)


Und von da aus geht es frisch und munter weiter mit den bewährten Top-Strecken - vor allem, aber nicht nur im Norden. Aber bitte, schaut selbst nach, was, wann, wo bei SWITCHevent passiert: www.switch-event.de

Und als nächstes stellt sich die Frage nach dem „Wer?“. Da haben wir eine fast schon sensationelle Neuigkeit für Euch: Die Einzel-und Gruppeninstruktion bei allen SWITCHevents liegt ab 2018 in den Händen von Tom Dick und seinem Team von Tom Dick Rennsport: Mit jungen Racern und gestandenen „alten“ Instruktions-Füchsen. Echt jetzt: Wer Tom und sein Team kennt, weiss: Hier werdet Ihr geholfen.

Zusammen mit Tom Dick Rennsport bringen wir von SWITCHevent auch ein ganz neues Trainings-Erlebnis: Das ist das Langstrecken-Training. Hier werden die letzten Turns eines Tages so gestaltet, dass ohne Verlust von Fahrzeit dabei ein Langstreckenrennen im Westentaschenformat ´rauskommt: Mit prickelndem Start und Boxenstopp mit Fahrerwechsel statt „einfachem“„ Gruppenwechsel – einsteigertauglich und bei voller Sicherheit natürlich, dazu mit richtiger Siegerehrung, Schampus und Pokalen zum Schluss.

Aber keine Sorge, wird werden SWITCHevent schon nicht neu erfinden. Die Event-Regie bleibt in den bewährten Händen von Michael Schulz, und nach wie vor gibt es Padborg-Flat, satte Rabatte für Ladies und Youngster, Club-Catering, Grillabende mit Freibier und Metzeler-Reifen zu Top-Preisen, dazu eine kleine Tombola mit wertvollen Sachpreisen bei jeder Fahrerbesprechung.

Sparen und gewinnen könnt Ihr aber jetzt schon mit unserer WE LOVE YOU-Aktion: ab sofort veröffentlichen wir jeden Tag auf unserer Facebook-Seite bis Weihnachten ein neues Buch- und Spar-Angebot, im Wechsel mit Teilnahme-Gutscheinen für unsere Veranstaltungen. Und an den letzten Tagen des alten Jahres, zwischen Weihnachten und Sylvester, verlosen wir jeden Tag unter allen Buchern pro Tag einen 100 €-Gutschein für das zweite Event der Saison.

Also, bleibt dran und immer am Gas mit SWITCHevent – auch in 2018.

Euer altes und neues Team von SWITCHevent

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.